schreiben.musizieren.fotografieren.schreiben.musizieren.fotografieren.schreiben.musizieren

Archiv für die Kategorie ‘Musik’

Wie mache ich passende Videoaufnahmen?

Das nächste Video der Serie „Schritt für Schritt zum eigenen Musikvideo“ ist online. Es geht darum, wie man passende Videoaufnahme zu seiner bereits fertigen Song-Aufnahme machen kann.

Obwohl die Entstehung dieses Videos leider von einer ungeplant aufgetretenen Verletzung verlangsamt wurde, ist es jetzt doch fertig und wieder stolze 15 Minuten lang. Wie man sieht, können einen viele Dinge in der Euphorie, etwas zu schaffen und etwas Sinvolles zu tun zu Fall bringen 😉 Zum Video geht’s hier.

Im Video zeige ich euch, wie ihr Videoaufnahmen im Allgemeinen macht, also die Grundlagen zur Videotechnik und dann gebe ich ein paar Tipps, zur richtigen Gestaltung eures Musikvideos. Klar kann ich jetzt nicht sagen „So musst du das machen“, sondern ich gebe nur Tipps und zeige euch, wie ich es mache. Ich hoffe damit kann ich euch weiter helfen!

Advertisements

Gesang aufnehmen!!

Das zweite Video der Serie „Schritt für Schritt zum eigenen Musikvideo“ ist endlich da! Hier wird erklärt, wie ihr zu eurem Instrumental den passenden Gesang aufnehmen und bearbeiten könnt!

Hier nochmal alle wichtigen Informationen und Links:

Link zum Video:

hier klicken

hier klicken

Equalizer für Gesang

Einstellungen für den Hall:

Roomsize: 40.0
Reverb Time: 4.0
Damping: 0.75
Input Bandwidth: .75
Dry Signal Level: 0.0
Early Reflection Level: -29.0
Tail Level: ungefähr -30.0 je nach Wunsch!

Und jetzt zur Entstehung

Ja, das Video ist leider durch den Weihnachtsstress in großem Zeitdruck entstanden. Daher konnten einige Pannen natürlich wieder einmal nicht vermieden werden. Zum Beispiel fällt auf, dass ich am Ende, gerade wenn die richtigen Einstellungen für den Hall erklären will, doch viel zu viel Hall auf meinen Gesang gelegt habe! Deshalb merkt euch: Die Tail Level Einstellung für Gewöhnliche Gesangsaufnahmen nicht niedriger einstellen als -30 – was ich hier natürlich gemacht habe. Dazu ist die Klangqualität im Bildschirmvideo leider manchmal nicht sehr gut, vor allem dann wenn ich zeigen will, wie meine Aufnahme geworden ist.

Ich hoffe euch gefällt das Video trotzdem und ihr könnt in etwa nachvollziehen, wie sich die fertige Aufnahme bei mir am PC anhört. Im fertigen Musikvideo, das ich auch auf dem KreatiVlog hochladen werde, könnt ihr auf jeden Fall dann sehen, wie es sich bei mir im Endmix anhört und wie ich die Einstellungen letztendlich vorgenommen habe.

Ich hoffe ich konnte euch bei euren Aufnahmen helfen! Ich würde mich über Feedback sehr freuen!

Euer KreatiVteam

Nina

Wie erstelle ich mir mein eigenes Instrumental?

Das neue Video in der Kategorie „Musik“ ist online!

An die YouTuber unter euch: Vergesst nicht, unseren Kanal hier zu abonnieren. 🙂

Heute beschäftige ich mich mit der Frage: Wie erstelle ich mir mein eigenes Instrumental?

Dazu erkläre ich euch, wie die Aufnahme über ein Mikrofon funktioniert, welche Software ihr benutzen könnt und wie diese funktioniert und zu guter Letzt noch, wie ihr eure Aufnahmen ein bisschen mit Effekten versehen könnt, falls ihr das wünscht.

Die Entstehung dieses Videos war ein harter Kampf gegen krampfartige Wortausfälle, böse Kamerablitze, schlechtes Licht und ein eigenwilliges Fokussierrad am Objektiv! Außerdem…naja, ich habe zwar ein Stativ – aber Fotos von sich selbst zu schießen, ist doch ehrlich gesagt ganz schön schwer! Auch irgendwie blöd, wenn man zeigen will, wie man Ton aufnimmt – aber auf dem Foto das Kabel gar nicht im Mikrofon hat! (Das darf euch natürlich nicht passieren. 😉 )

IMG_1045[1]

Die restlichen Fauxpas werde ich mal besser für mich behalten. 😀

Das Video ist recht lang geworden (etwa 20 min), deshalb habe ich euch am Anfang eingeblendet, bei welcher Zeit welcher Inhalt startet. Wenn ihr allerdings den kompletten Weg bis zu eurem eigenen Instrumental wissen möchtet, könnt ihr das Video gerne ganz ansehen! Nehmt euch die Zeit, es lohnt sich.

Das Video findet ihr hier.

Vergesst auch nicht, euren Kommentar abzugeben, wenn ihr irgendetwas vermisst, oder gerne auch einfach, wenn ihr positive Kritik abgeben wollt. 🙂 Auch für Fragen bin ich gerne offen.

Ansonsten sehen wir uns spätestens im nächsten Video zum Gesang.

Vielen Dank fürs Zusehen!

Eure KreatiVteam

Nina

Der erste Eintrag in der Kategorie „Musik“

Endlich ist es soweit! Die Kategorie „Musik“ bekommt heute ihren ersten Eintrag.

Das Einführungsvideo zur Serie „Schritt für Schritt zum eigenen Musikvideo“ ist online. In dieser Serie wird in einzelnen Schritten dargestellt, wie ein eigenes Musikvideo entstehen kann, selbst wenn man nur Laie auf dem Gebiet ist.

Plan:

1. Video: Wie erstelle ich ein Instrumental?

2. Video: Wie nehme ich Gesang auf und bearbeite ihn?

3. Video: Wie nehme ich passendes Videomaterial auf?

4. Video: Wie bekomme ich all diese Daten in den Schnitt?

5. Video: Wie funktioniert der Schnitt?

6. Video: Wie mache ich einen Youtube-Kanal und wo kann ich sonst noch veröffentlichen?

Geplant ist etwa ein Video pro Woche, sodass die Serie in 6 Wochen komplett auf unserem Channel zu finden sein wird!

Das Einführungsvideo ist bereits online! Ihr findet es hier.

Das KreatiVTeam freut sich über zahlreichen Besuch auf unserem Channel! Wenn euch unsere Idee gefällt, könnt ihr euch gern auch auf Facebook und Twitter mit Neuigkeiten füttern lassen. 🙂

Die Kategorie „Musik“ freut sich auf baldigen Zuwachs, denn in Kürze wird das zweite Video online gehen!

Stay tuned!

Nina